Link verschicken   Drucken
 

Kirche Winterburg

Vorschaubild

Baujahr 1782–84, erbaut von  Landbaumeister Gottlieb Lindemann, Birkenfeld, ein frühklassizistischer Saalbau.Johann Nikolaus Götz

In der Vorgängerkapelle St. Georg auf dem Schloss Winterburg amtierte Johann Nikolaus Götz (*9. Juli 1721 in Worms; † 4. November 1781 in Winterburg bei Bad Kreuznach).

Er war ein deutscher Geistlicher, Schriftsteller und Übersetzer und gilt als Vertreter der deutschen Anakreontik. Götz‘s Werke bestehen aus zahlreichen lyrischen Werken und Übersetzungen, von denen die des Anakreon aus dem Griechischen, des Gresset und Montesqui eu aus dem Französischen die bedeutendsten sind.

Johann Gottfried Herder nannte ihn „Die Winterburger Nachtigall“.