Link verschicken   Drucken
 

Ortsgemeinde Winterburg

Die Ortsgemeinde Winterburg ist ein anerkannter Erholungsort mit einer Gemarkungsgröße von 258 ha. Hier schmiegen sich die Häuser idyllisch an die Felsen des Ellerbachtales. Nach erholsamen und ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren in den Wäldern des Soonwaldes kann man sich in gemütlichen Gästezimmern oder in einem großen Hotel bei einem Tropfen edlen Wein und gutbürgerlicher Küche verwöhnen lassen. Die neu renovierte Kirche und das Denkmal des Dichters und Pfarrers Johann Nikolaus Götz auf dem Friedhof laden zu einem Besuch ein. Das ehemalige Amtsgebäude von Winterburg wird seit 1959 als Schullandheim genutzt. Schulklassen, Kindergärten, kirchliche Gruppen und Sportvereine können das Schullandheim für Kinder- und Jugendfreizeiten, Seminare und Studienaufenthalte nutzen.

Rotenweg 18
55595 Winterburg

Telefon (06756) 1588625

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-winterburg.de
Homepage: https://bad-sobernheim.de/gemeinden--stadt/winterburg/ Verbandsgemeinde Sobernheim


Aktuelle Meldungen

Aufstellung des Weihnachtsbaum 2017

(04.12.2017)

Am Samstag 02.12.2017 wurde von folgenden Aktiven der Weihnachtsbaum aufgestellt:

Roland Zimmermann

Gerhard Maletzki

Marcus Eggert

Arnold Götz

Marco Willig

Andrea Willig

Thomas Steffen

Thorsten Speh

Tanja Mömis

Kerstin Mehlem

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!

Ihr Bürgermeister  Ralf Hartung

 

Foto zu Meldung: Aufstellung des Weihnachtsbaum 2017

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Winterburger Einrichtungen

(03.11.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Winterburg vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Ortsgemeinde in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Winterburger Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Ortsgemeinde Winterburg kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Interessenbekundung]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

[Azubi-Projekte]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Winterburger Einrichtungen

Arbeitseinsatz in der Gemeinde Winterburg

(16.03.2015)

Am 16.03.2015 führten wir gemeinsam mit Helfern Baumfällarbeiten in der Gemeinde Winterburg durch. Im folgenden Fotoalbum können Sie einige Schnappschüsse des Einsatzes einsehen.

Gemeindestatistik der Ortsgemeinde Winterburg

(30.11.2014)

Unter folgendem Link können Sie die Gemeindestatistik der Gemeinde Winterburg einsehen.

[www.ewois.de]

Gemeinderatswahl 2014

(25.05.2014)

Winterburg - Endgültiges Ergebnis

 

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 

  Gemeinderatswahl 2014 Gemeinderatswahl 2009 Differenzen
Anzahl % Sitze Anzahl % Sitze %-Punkte Sitze
 
Wahlberechtigte 172     169        
Wähler 114 66,3   116 68,6   -2,3   
Ungültige Stimmzettel 9 7,9   18 15,5   -7,6   
Gültige Stimmzettel 105 92,1 6 98 84,5 6 7,6  0
 

 

In dieser Gemeinde fand Mehrheitswahl statt. Deshalb ist eine Ergebnisdarstellung nach Parteien und Wählergruppen nicht möglich.