Link verschicken   Drucken
 

Ortsgemeinde Winterburg

Bürgermeister Petra Woll

https://bad-sobernheim.de/gemeinden--stadt/winterburg/ Verbandsgemeinde Sobernheim

Die Ortsgemeinde Winterburg ist ein anerkannter Erholungsort mit einer Gemarkungsgröße von 258 ha. Hier schmiegen sich die Häuser idyllisch an die Felsen des Ellerbachtales. Nach erholsamen und ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren in den Wäldern des Soonwaldes kann man sich in gemütlichen Gästezimmern oder in einem großen Hotel bei einem Tropfen edlen Wein und gutbürgerlicher Küche verwöhnen lassen. Die neu renovierte Kirche und das Denkmal des Dichters und Pfarrers Johann Nikolaus Götz auf dem Friedhof laden zu einem Besuch ein. Das ehemalige Amtsgebäude von Winterburg wird seit 1959 als Schullandheim genutzt. Schulklassen, Kindergärten, kirchliche Gruppen und Sportvereine können das Schullandheim für Kinder- und Jugendfreizeiten, Seminare und Studienaufenthalte nutzen.

 

 

 

 

 

 


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Neue Rettungswache im Soonwald

(28.01.2020)

Im Bereich Kreershäuschen/Winterbach soll eine neue Rettungswache gebaut und voraussichtlich im Jahr 2021 eingeweiht werden. 

Eine Zusage des Landes zur neuen Rettungswache liegt seit einigen Wochen auf dem Tisch.

Im Vorfeld gab es Überlegungen, vorhandene Rettungswachen zu verlagern, jedoch habe das nicht funktioniert.

L108 Ausbau zwischen Bockenau und Winterburg

(22.01.2020)

Der LBM Bad Kreuznach informiert:

 

Am Nachmittag des 13. Dezember wird die L 108 zwischen Bockenau und Winterburg für den Verkehr wie geplant vorübergehend freigegen. Die restlichen Bauarbeiten ruhen bis zum Frühjahr 2020.

Während der Winterpause steht die Strecke den Verkehrsteilnehmern mit eingeschränkter Geschwindigkeit von 50 km/h und weiteren Einschränkungen (z. B. fehlende Fahrbahnmarkierung etc.) zur Verfügung.

Die Straßenmeisterei wird den regulären Winterdienst durchführen.

Im Frühjahr 2020 wird dann nochmals gesperrt, um die restlichen Straßenbauarbeiten umsetzen zu können. Dieses wird rechtzeitig angekündigt.

Das vom LBM beauftragte Bauunternehmen hat bis dato hervorragend gearbeitet. Auch die Unterstützung und das Verständnis der umliegenden Gemeinden ist hier hervorzuheben.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um umsichtige und besonders vorsichtige Fahrweise im Bereich der Strecke.

Insbesondere an der Kreuzung Bockenauer Schweiz, dort fehlen die Vorfahrtszeichen, das heißt: Es gilt rechts vor links!

Abbau des Weihnachtsbaums

(18.01.2020)

Heute, am 18.01.2020, wurde durch einige Aktive aus Winterburg der Weihnachtsbaum abgebaut und entsorgt.

Dazu vielen Dank an:

Gerhard Maletzki (wieder mal mit dem Irus im Einsatz)

Torsten Speh

Michael Altmann

Detlef Guderjahn

Arnold Götz

Andrea Willig

Hotel Beck für den Manitou

 

Ebenso wurden die alten Weihnachtsbäume eingesammelt, obwohl dies aufgrund kurzfristig aufgetretener Schwierigkeiten nicht geplant war, auch dafür Herzlichen Dank an die Beteiligten.