Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
3: Winterburger
18.03.2017, 23:39 Uhr
 
Ein schönes Layout, ohne irgendwelche Informationen zu transportieren. Wie schon in den Beträgen im Amtsblatt der letzten Monate, zeigt sich hier die Inhaltslosigkeit der Verantwortlichen. Es ist schade, wie mit dem Erbe von Generationen umgegangen wird.
Es bleibt abzuwarten, wie sich die Gemeinde in den nächsten Jahren entwickelt, außer der Selbstdarstellung der handelnden Personen geschieht nichts!
 

Kommentar:
Lieber Winterburger, es ist schön dass unsere Seite doch ein gewisses Interesse bei unseren Einwohnern weckt und konstruktive Kritik ist auch hier immer gerne willkommen und auch erwünscht! Dennoch liegt hier die Betonung bei konstruktiv! Nun, da Sie ja offensichtlich ein Mitbürger sind welcher sich für die Belange und Probleme unserer Gemeinde sorgt, so wissen Sie wohl auch sicherlich um unseren aktuellen Stand und wie dieser bei der letzten Gemeinderatssitzung dargestellt wurde. Waren Sie anwesend und haben Sie ihren Unmut Kund getan? Oder gar Verbesserungsvorschläge gemacht? Haben Sie das Gespräch mit den Verantwortlichen gesucht?... Ist es denn Selbstverherrlichung wenn wir auf diesem Wege den Personen danken welche sich in unserer Gemeinde einbringen? Oder Inhaltslos, wenn versucht wird mit kleinen Veranstaltungen wie die Adventsfenster, Neujahrsgrillen oder der kommenden Osterfeier die Mitbürger zu vereinen um auch hier miteinander zu sprechen? „Ja, es geht immer besser“ Und wir würden uns über jeden weiteren Vorschlag freuen um dieser Gemeinde wieder einen kleinen „Aufschwung“ zu geben, sagen Sie uns wie und helfen uns doch dabei, anstelle inhaltslose Kritik zu äußern, Sie sind wirklich gerne willkommen! …Nun, ich bin hier eigentlich nur derjenige welcher vor kurzem darum gebeten wurde diese Seite zu betreuen, je nachdem wie es meine Zeit zulässt und so versuche ich gerne meinen Teil dazu beizutragen. Ich weis auch nicht über die Missstände der vergangenen Jahre, ich weis nur dass wir hier in unserem kleinen Dorf alle an einem Strang ziehen und trotz verschiedener Unstimmigkeiten im Grunde doch zusammen halten sollten… Das Vergangene ist keine Sorge mehr wert; dem Kommenden soll man sich zuwenden.

2: E-Mail
31.07.2015, 08:35 Uhr
 
Hallo aus dem Nachbarort,ich möchte mal einer der ersten sein der Euch zu der neuen HP gratuliert,sowas war lange überfällig,schade das die Feuerwehr nicht in der Lage ist Bilder und Texte zu ergänzen.
 
1: E-Mail
30.07.2015, 12:27 Uhr
 
Hallo Leute.Da hab ich mich aber gefreut der ich die ersten 62 Jahre meines Lebens in Winterburg gelebt habe.Endlich so eine schöne Seite die Winterburg darstellt den Ort,an dem unsere Familie seit 122 Jahren ärztlich tätig ist und das Jagdrevier Winterburg -Rehbach betreut.Alles Gute und macht so weiter. Erhaltet die wunderschöne Gegend haltet sie sauber. Dr.Rolf Schulze
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.